Kontakt per Telefon
+49 4486 92870

Haben Sie Fragen, wünschen Sie eine kostenlose Erstberatung oder sollen wir Ihnen ein spezielles Angebot unterbreiten?

Kein Problem, gerne beantworten wir Ihr Anliegen.

Wir verwenden Cookies, um den bestmöglichen Service zu bieten. Wenn Sie unsere Seite nutzen, akzeptieren Sie den Einsatz von Cookies entsprechend unserer Datenschutzerklärung.

News

 
vom 06.09.2019


Timo

Neuer Auszubildender in Sicht!
Neuer Auszubildender in Sicht!
vom 23.08.2019

Rechtzeitig zum 01.08.2019 startete Nico Seifert seine Ausbildung zum Industriekaufmann in unserem Hause und wagt somit den Sprung in die Berufswelt. Auf die bevorstehende Zeit freuen wir uns und wünschen Herrn Seifert einen gelungenen Start in die Ausbildung!

Starte durch mit abopart!
vom 20.08.2019

Mit einer Auflage von 7.000 Exemplaren informiert der „Durchstarter“ Schülerinnen und Schüler von Haupt- und Oberschulen über Chancen und Lehrstellenangebote von Firmen aus der Region. Die Broschüre umfasst eine individuelle Präsentation eines jeden Unternehmens, in welcher exklusiv über das Ausbildungsprogramm und den Betrieb informiert wird. Auch abopart freut sich, an dieser Aktion teilnehmen zu können und ist gespannt auf eure vielfältigen und aussagekräftigen Bewerbungen!

Durchstarter 2020 PDF

DURCHSTARTER

Hub27 Berlin
vom 19.08.2019

#abopart mit mobilen Raumkonzepten hat gerne zum Erfolg beigetragen.

Zum Youtube-VideoClip

abopart erhält Auftrag für die Deutsche Botschaft in Tel Aviv
vom 08.08.2019

Wir freuen uns sehr, ein spannendes Projekt mit unserem neuen Partner in Israel realisieren zu können. Gemeinsam mit „My Desk“ aus Tel Aviv und dem Architekturbüro Turner & Townsend aus München statten wir die Deutsche Botschaft in Tel Aviv mit unseren hochwertigen Trennwänden aus. Wir sehen einer guten Zusammenarbeit mit allen Beteiligten entgegen.

Neue Vertriebspartner
Neue Vertriebspartner
vom 08.07.2019

Wir freuen uns außerordentlich, in Zukunft die Herren Jürgen Iven und Tobias Havers in unseren Reihen begrüßen zu dürfen. Sie vertreten uns ab dem 01.07.2019 im Postleitzahlengebiet 50, 51 und 53 und stehen für unsere Kunden mit ihrer langjährigen Erfahrung in der Trennwandbranche als kompetente Ansprechpartner zur Verfügung. Wir wünschen viel Erfolg und freuen uns auf die gute Zusammenarbeit!

Neuer Zuwachs!
vom 04.07.2019

Am 01.07.2019 haben sich uns zwei neue Mitarbeiter angeschlossen. Frau Köster, die schon langjährige Erfahrung im Bereich der Buchhaltung sammeln konnte, wird uns in der Finanzbuchhaltung unterstützen. Ein weiterer Zugang im Bereich der Konstruktion ist mit Herrn Zacharias gefunden worden. Herr Zacharias schloss soeben seine Technikerausbildung ab und steht uns nun mit tatkräftiger Unterstützung beiseite. Wir wünschen unseren Neuankömmlingen viel Erfolg und alles Gute!

Erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung
Erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung
vom 20.06.2019

Unsere Auszubildende aus dem dritten Jahr, Sarah van Mark, hat all ihre Abschlussprüfungen tadellos bestanden. Auch die Prüfung zur Europakauffrau konnte sie mit bemerkenswerten Leistungen bestehen. Wir, das Team, gratulieren Frau van Mark zu ihrer erfolgreich abgeschlossenen Berufsausbildung und wünschen für ihren weiteren beruflichen wie auch privaten Lebensweg alles Gute!

abopart bietet Mitarbeitern Jobräder an.
vom 11.06.2019

Dienstradleasing als gezielter Beitrag zur Mitarbeitergesundheit und für mehr nachhaltige Mobilität.

Abopart ermöglicht seinen Mitarbeitern ab sofort die Nutzung hochwertiger Leasingfahrräder
und -E-Bikes. Mit dem JobRad-Leasingangebot möchte abopart gezielt die Gesundheit seiner Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter fördern. „Wer regelmäßig Fahrrad oder E-Bike fährt, ist im Alltag weniger gestresst und erwiesenermaßen weniger krank. Mit dem neuen Mobilitätsangebot leisten wir einen aktiven Beitrag zur Gesunderhaltung unserer Mitarbeiter.
Eigenes Dienstrad als Mitarbeiter-Benefit
Als moderner Arbeitgeber wissen wir, wie wichtig attraktive Zusatzleistungen für die Motivation und Bindung von Mitarbeitern sind. Dementsprechend trage die Option, über den Arbeitgeber kostengünstig ein eigenes Dienstrad zu beziehen, auch dazu bei, aboparts Attraktivität als Arbeitgeber weiter zu steigern. Nicht zuletzt möchte abopart, das Unternehmen durch ein nachhaltiges Mobilitätsmanagement zur Luftreinhaltung und Verkehrsentlastung beitragen.


Wagenhallen Stuttgart
vom 06.05.2019



(auf das Bild klicken um die PDF zu öffnen)

* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten