News

Wir begrüßen unsere neuen Auszubildenden!
vom 01.08.2018

Wir freuen uns, unsere neuen Auszubildenden Fabian Pfeiffer und Simon Ibelings bei abopart begrüßen zu dürfen. Beide haben am 01.08.2018 ihre Ausbildung zum Industriekaufmann begonnen.

Neuer Vertriebspartner in der Schweiz!
vom 09.07.2018

Wir freuen uns sehr, dass es uns gelungen ist, ab 01.07.2018 einen neuen Exklusivpartner für unser Nachbarland Schweiz zu finden.
Die «raumwand gmbh» bildet eine zuverlässige Schnittstelle zwischen Systemlieferanten und Fachplanern, respektive Endkunden.
Das dafür benötigte hohe Maß an Erfahrung und langjährig aufgebauter Kompetenz bringt die «raumwand gmbh» mit und bietet dem Kunden somit Dienstleistungen aus einer Hand, die es so auf dem Schweizer Markt kein zweites Mal gibt.
Sowohl für Neuanlagen und auch Servicearbeiten ist die «raumwand gmbh» der kompetente Ansprechpartner. Wir sehen einer erfolgreichen Zusammenarbeit mit Freude entgegen. Ihre Ansprechpartner finden Sie unter Kontakt.

Fair in Kuala Lumpur
vom 05.07.2018

Herzlich willkommen zu unserem Ausstellungsstand in Kuala Lumpur Malaysia.

Erfolgreich bestandene Prüfung!!
vom 22.06.2018

Wir gratulieren unseren Azubis aus dem 3. Lehrjahr Frau Lena Springer & Herrn Faris Keiss herzlich zum erfolgreichen Abschluss der Ausbildung zur Industriekauffrau/Industriekaufmann im Juni 2018.

In Berlin wächst die neue Messehalle „HUB 27“
vom 19.06.2018

Mit einer Gesamtfläche von 15000m2 und einer Säulenfreihen Veranstaltungsfläche von 10000m2 entsteht in Rekordzeit, das multifunktionale Großraumwunder. 
Mobile Raumlösungen der Firma #abopart ermöglichen Raumvarianten von 180 – 9500 Personen.
Mit einer Raumhöhe von 10m ist genügend Raum für jegliche Veranstaltungen.
Die Rekordbauzeit und die Einzigartigkeit ist für #abopart die Motivation mit unserem Team und Produkten zum Gesamterfolg des Projektes beizutragen.

www.hub27-berlin.com

Neuer Mitarbeiter zum 01.06.2018
Neuer Mitarbeiter zum 01.06.2018
vom 01.06.2018

Wir begrüßen herzlich unseren neuen Anwendungstechniker Herrn Daniel Hupe.
Er ist gerade mit der Techniker Ausbildung fertig geworden und wird in Zukunft
der technischen Abteilung mit Rat und Tat zur Seite stehen.
Wir freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit.

2 neue Mitarbeiter bei abopart
2 neue Mitarbeiter bei abopart
vom 08.05.2018

Wir begrüßen unsere neuen Mitarbeiter Herrn Christoph Klapproth (oben) und Herrn Stefan Wienken (unten).
Herr Christoph Klapproth war bereits während seines Bachelorstudienganges Maschinenbau an verschiedenen Projekten bei abopart beteiligt. Das Studium hat er nun erfolgreich abgeschlossen und arbeitet seit dem 1. März 2018 in der Technik, um dort die Abteilung bei der Neuentwicklung und Sonderkonstruktionen zu unterstützen.

Herr Stefan Wienken ist seit dem 01.05.2018 in unserem Unternehmen tätig und wird zukünftig das Team Service & Montagen tatkräftig ergänzen.
Wir freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit und wünschen viel Erfolg.

architect Expo
architect Expo
vom 03.05.2018

Am 01. Mai 2018 startete die „architect Expo, The ASEAN´s Largest Building Technology Exposition” in Bangkok. Wir freuen uns, Teil dieser Messe zu sein und wünschen unserem Partner vor Ort „Great Year“ eine erfolgreiche Zeit.

Worldbex in Manila
Worldbex in Manila
vom 15.03.2018

Gestern startete The fair Worldbex in Manila. Wir wünschen unserem abopart Team vor Ort interessante Gespräche und eine schöne Zeit.
 

Worldbex

Unerhörte Hotels 2.0
Unerhörte Hotels 2.0
vom 22.02.2018

Eine gute Akustik in Hotels ist mehr als Ruhe. Sie umfasst Privatheit im Zimmer, Vertraulichkeit an der Rezeption, Sprachverständlichkeit im Tagungsraum, Entspannung im Wellness-Bereich. Die Umsetzung guter Akustik bedarf einer Gesamtschau der Akteure und Aspekte, der Argumente und Instrumente. Der aktuelle Wissensstand und die verfügbaren Handlungshilfen reichen dafür nicht aus.
 
Unser Ziel ist es gemeinsamen mit dem Fraunhofer IBP Institut und den beteiligten Partnern, ganzheitliche Lösungen anzubieten, die sich an den Erwartungen der Hotelgäste quantifizieren, verständlich kommunizieren sowie diese wirtschaftlich zu realisieren.
Initiiert und koordiniert vom Fraunhofer IBP dient das Wissens- und Partner-Netzwerk von Hotels und Verbänden, Architekten und Planern, Bauunternehmen und Ausstattern der Darstellung und Erweiterung des Spielraums an akustischen Gestaltungsmöglichkeiten.

* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten