Kontakt per Telefon
+49 4486 92870

Haben Sie Fragen, wünschen Sie eine kostenlose Erstberatung oder sollen wir Ihnen ein spezielles Angebot unterbreiten?

Kein Problem, gerne beantworten wir Ihr Anliegen.

Wir verwenden Cookies, um den bestmöglichen Service zu bieten. Wenn Sie unsere Seite nutzen, akzeptieren Sie den Einsatz von Cookies entsprechend unserer Datenschutzerklärung.

News

Beitrag von Tobias Macke
Beitrag von Tobias Macke
vom 01.07.2015

Bad Zwischenahn

Mit der erfolgreichen Abschlussprüfung endet meine Ausbildung nach drei Jahren. In der Zeit habe ich viele theoretische und praktische Inhalte vermittelt bekommen und wurde optimal auf meine Prüfungen vorbereitet.

Eine besondere Erfahrung war mit Sicherheit die erstmals zentral durchgeführte Abschlussprüfung mit mehr als 600 weiteren Prüflingen an einem Standort, aber auch das mit der Zusatzqualifikation „Europakaufmann“ verbundene Auslandspraktikum in London.

Als Industriekaufmann darf ich nun auch meine ersten Erfahrungen bei der Firma abopart sammeln und freue mich auf meine persönliche und fachliche Weiterentwicklung.

abo]pure - Echter Duchblick.   Mobile Glaswände mit System.
abo]pure - Echter Duchblick. Mobile Glaswände mit System.
vom 01.04.2015

Bad Zwischenahn / Petersfehn

Mobile Glaswände von abopart für mehr Freiraum, Transparenz und Flexibilität.

Mobile Glastrennwände können ideal sein, um eine optische und reale Trennung von Räumlichkeiten aller Art zu erzeugen. Seit vielen Jahren steht der Name abopart für hochwertige Qualität und innovative Lösungen im Bereich der mobilen Wandtrennung.

Ob als klare Abtrennung von Räumen oder als Sichtschutz, eine Glaswand der Serie abo]pure von abopart bietet eine Reihe an Möglichkeiten in den Bereichen der Raumgestaltung, Das bewährte Schienensystem sorgt für einen sicheren Halt, ohne den Untergrund zu beschädigen.

Bodenlaufschienen, die in den Untergrund bündig eingelassen werden, oder scheinbar, schwerelos gleitende Hängeglastüren, sorgen in geöffnetem Zustand für ein ungebrochenes Raumgefühl.

abopart sieht fern
abopart sieht fern
vom 01.03.2015

Bad Zwischenahn / Petersfehn

Bei der Gestaltung von Seminar- und Konferenzräumen kommt es heute auf eine hohe Flexibilität und optimale Nutzung an.

Die Integration von Medientechnik in mobile Trennwände macht abopart nun möglich. Neben flexibler Raumnutzung können jetzt auch Monitore eingebunden werden.

Im Konferenzraum können diese kabellos angesteuert werden. Durch die mobile Nutzung der Elemente haben Sie bei Ihrer Konferenz von jedem Platz den richtigen Durchblick.

Fordern Sie gern ein Angebot für Ihre Planung oder für den nachträglichen Einbau an.

abo]sign Akustik optimiert von abopart
abo]sign Akustik optimiert von abopart
vom 01.03.2015

Bad Zwischenahn / Petersfehn

Planen sie jetzt mit abo]sign mobile Raumlösungen mit akustischen Design-Trennwänden

Zum Informationsblatt (7 MB)

Der Frühling steht vor der Tür und es dauert nicht mehr lang, da ist auch der Sommer da.
vom 01.03.2015

Bad Zwischenahn / Petersfehn

Das Krandelbad Wildeshausen bietet, vor allem im Sommer, den perfekten Ort für die ganze Familie. Dank dem großzügigen Freibad kommt hier keiner zu kurz.

Durch die Unterstützung von abopart, kann auch das Hallenbad, an heißen Tagen optimal genutzt werden. Teile der großen Glasfront, die ohnehin für sehr viel Tageslicht sorgt, können geöffnet werden, um noch mehr Sonnenstrahlen „summerfeeling“ hinein lassen zu können.

Auch für den Winter sind unsere Produkte für den Außenbereich optimal geeignet, denn durch die thermische Trennung funktionieren sie wie ein Wintergarten. Die Wärme wird im Bad festgehalten.

Unsere Rahmenglaswände machen dies möglich!

We welcome our new partner in France
We welcome our new partner in France
vom 01.01.2015

France - LE SYNDICAT / Bad Zwischenahn

We welcome our new partner in France, Mr. Cédric Gustin from INTELLISPACE. Mr. Gustin has long years of experience and we are looking forward to a fruitful cooperation. Good luck!

Depuis le 1er Janvier 2015 nous nous félicitons d’avoir un nouveau partenaire en France. Nous souhaitons, avec fierté, la bienvenue à Monsieur Cédric Gustin de la société INTELLISPACE. Mr. Gustin possède une longue expérience dans les domains de la vente, la promotion ainsi que la prescription de nos produits. Savoirs et connaissances qui sont dès à présent mis en oeuvre dans l‘intérêt de nos clients et utilisateurs. Dès à présent nous nous réjouissons de cette situation ainsi que de notre développement et sommes persuadés d’une longue et fructueuse collaboration. Succès et bonne chance à Cédric.

abopart runs its own generating plant
abopart runs its own generating plant
vom 01.08.2014

Bad Zwischenahn / Petersfehn - Co2 balance active

For about one year abopart runs its own generating plant. In addition to the heat which is used to stoke the production site and the offices the plant produces electric energy. Most of the ecologically produced energy is used for the company needs. The CO2 balance is perfect. But perfect is not goodenough. So our staff and guests have the chance to charge their electric bicycles at our charging station.

Besides the motivation to use bikes instead of cars the charging station closed the ecological circle. Naturally the employees take part in the campaign: “Mit dem Rad zur Arbeit” of the health insurance AOK.

CityCube Berlin
CityCube Berlin
vom 01.04.2014

The project CityCube Berlin is nearly finished.

Here is an impression of the construction progress with abopart employees as actors.

Watch the video: CityCube Berlin – The construction progress

source: http://www.citycube-berlin.de

Kindergarten Pfaffenhofen an der Roth
Kindergarten Pfaffenhofen an der Roth
vom 01.02.2014

A big playground can be created out of a region of non-operation by using the mobile walls of abopart. The open atmosphere provides a perfect insight for the staff and the needed space for adventures for the children.

New colleagues 2014
New colleagues 2014
vom 01.01.2014

Since March we hired some new colleagues.

We are glad to work with:

  • Kerstin Wohlfarth (offer and order department)
  • Alexander Stehmeier (development)
  • Lothar Göhring (technical manager)
  • Sonja Kuhlmann (order department)
  • Roxana-Anna Suligowski (trainee)

We wish all of them good luck!

* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten